Aktuelles

E-Book "Schulisches Prozessmanagement"

veröffentlicht um 09.10.2015, 03:29 von Knut Harms   [ aktualisiert: 09.10.2015, 06:10 ]

D
as E-Book "Schulisches Prozessmanagement - Einführung, Praxisreflektion, Perspektiven" wurde von Florian Berglehner und Karl Wilbers der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg herausgegeben.

Es beantwortet zahlreiche Fragen rund um die Thematik der Modellierung und Verwaltung von schulischen Prozessen.

Direktlink E-Book (kostenfrei): https://goo.gl/spbxg4
Direktlink Print (24,90 EUR): http://amzn.to/1VIQ6gc

Neues Arbeitsblatt zum Thema Marketing-Mix

veröffentlicht um 24.09.2015, 07:30 von Knut Harms   [ aktualisiert: 24.09.2015, 23:54 ]

Wenn ich die finanziellen Mittel hätte, würde ich deutschlandweit "vegane Spanferkel" anbieten. Kaum ein anderer Markt boomt so, wie lactose- und glutenfreie, dazu noch vegane Nahrungsmittel. Dass das vermeintlich gesunde aus schnittfestem Wasser mit Geschmacksverstärkern besteht, geht da häufig unter. Dem ausgeklügeltem Marketing sei Dank, das uns neu definiert, was gesund ist.

Dieses Thema greift das neue kostenlose Arbeitsblatt auf:

Vortragsfolie Fachtagung GI Darmstadt - 22.09.2015

veröffentlicht um 20.09.2015, 04:37 von Knut Harms   [ aktualisiert: 20.09.2015, 04:39 ]

hier https://goo.gl/tAEsAo 
finden Sie die Vortragsfolie  zum Vortrag:   

Vom System zum Modell - 
Prozessmanagement  als Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Informatik      


Tagung:  
Informatik allgemeinbildend begreifen   
16. GI-Fachtagung   
»Informatik und Schule«   

20. bis 23. September 2015   
an der  Technischen Universität  Darmstadt   
www.infos15.de

Neue Videos mit Prozessbeschreibungen

veröffentlicht um 01.07.2015, 09:06 von Knut Harms   [ aktualisiert: 01.07.2015, 09:07 ]

F
ür die Initiative ARIS@school haben wir neue 
Videoprozessbeschreibungen gedreht: 
  • Ware annehmen (Anforderungsbereich Experte)
  • Post annehmen (Anforderungsbereich Fortgeschritten)
  • Ware kommissionieren (Anforderungsbereich Einsteiger) - Fertigstellung 16.06.2015
Weitere Videos sind auf der Lehrerbegleit-CD zum Werk "Geschäftsprozess- und Projektmanagement in der Praxis" zu finden.

Neues Bildungswerk

veröffentlicht um 01.07.2015, 09:03 von Knut Harms   [ aktualisiert: 01.07.2015, 09:03 ]

Nun ist es fertig und ich halte eines der ersten Exemplare in den Händen: Lern- und Arbeitsbuch "Geschäftsprozess- und Projektmanagement in der Praxis". Die ehemaligen Workshops von schulprozesse.de sind nun beim
Merkur Verlag Rinteln Hutkap GmbH & Co. KG als neues eigenständiges Werk im Sortiment. Es war ein arbeitsreicher und zugleich äußerst angenehmer Weg dorthin. Daher ein dickes Dankeschön an den Merkur-Verlag für die professionelle Begleitung und die stets offene Kommunikation.

Mini-Workshop Geschäftsprozesse Kaufleute Büromanagement

veröffentlicht um 15.01.2015, 01:56 von Knut Harms   [ aktualisiert: 15.01.2015, 08:10 ]

YouTube-Video

In diesem 20-minütigen Video stellen wir Ihnen grundsätzlich unterschiedliche Möglichkeiten der Prozessmodellierung mit Hinblick auf den Beruf Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement (Lernfeld 11) dar. Es greift die Themen Modellierung, Geschäftsprozessoptimierung und Prozesskostenrechnung im Unterricht auf. Damit möchten wir die Lehrerinnen und Lehrer der Schulen informieren, die keine Gelegenheit hatten, am ARIS Informationstag in Berlin, Darmstadt, Düsseldorf oder München teilzunehmen.


Keywords: Unterricht, Schule, duale Ausbildung, Büromanagement, Einführung, Grundlagen, ARIS, Berufsschule, Berufsbildende Schulen, Bürokaufmann, Bürokauffrau, Modellierung, Geschäftsprozesse, Geschäftsprozessmodellierung, 



Geschäftsprozessoptimierung, Unterrichtsmaterial, Lehrmittel, Schulung, Fortbildung

Festtagsgrüße

veröffentlicht um 14.12.2014, 03:10 von Knut Harms   [ aktualisiert: 14.12.2014, 03:12 ]

Es nähert sich das Jahresende. Darf man den Medien glauben, ist der Kartoffelsalat schlichtweg DAS Gericht an Heiligabend oder auch an Silvester.

Auf diesem Grund haben wir für Sie ganz besondere Prozessmodelle erstellt. Aber schauen Sie am besten selbst ...

Auf diesem Weg wünschen wir Ihnen schöne Festtage und ein gutes neues Jahr 2015! 

Knut Harms

„Kaufleute für Büromanagement“ Infoveranstaltungen

veröffentlicht um 31.07.2014, 14:08 von Knut Harms   [ aktualisiert: 31.07.2014, 14:08 ]


Für alle berufsbildenden Schulen, die ab 1. August 2014 den neuen Ausbildungsberuf „Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement“ anbieten, und im Ausbildungsrahmenplan die Inhalte „Geschäfts- und Büroprozesse“ vermitteln,
bietet die Software AG ein maßgeschneidertes Lehrpaket für den Berufsschulunterricht an: 

ARIS @ school
Das Lehrpaket beinhaltet die Software für Geschäftsprozessmanagement ARIS, die kostenfrei für unterrichtliche Zwecke eingesetzt werden kann und Unterrichtsmaterialien, die speziell für berufsbildende Schulen entwickelt wurden. Ein
Pressebericht aus dem Darmstädter Echo vom 26.7.2014 gibt Ihnen weitere Hintergrundinformationen.

Möchten Sie mehr dazu erfahren?
Unsere Infoveranstaltungen sprechen alle Schulleiter, Lehrerinnen und Lehrer berufsbildender Schulen an. Informieren
Sie sich über das ARIS @ school Lehrpaket, das kostenlose Software der Software AG und Unterrichtsmaterial der Schulprozesse.de enthält. Anschließend werden Sie in einem Workshop in das Thema Geschäftsprozessmodellierung
mit ARIS im Unterricht eingeführt.

  • Orte(link is external) und Termine:
    Software AG München:      8. Oktober 2014
    Software AG Darmstadt:   4. November 2014
    Software AG Berlin:          12. November 2014
  • Ziel: 
    Abgrenzung des Themas Geschäfts- und Büroprozesse in berufsbildenden Schulen und ​
    Darstellung von Möglichkeiten der Unterstützung der Software ARIS im Unterricht
  • Agenda:
    11:00 – 11:30 Willkommen und Vorstellung des kostenlosen Angebots der Software AG für Berufsschulen – Software AG
    11:30 – 12:30 Workshop – Geschäftsprozessmodellierung im Unterricht (Teil 1)
    Knut Harms – ARIS @ school, BBS Haarentor (Oldenburg)
    12:30 – 13:00 Pause und Snack
    13:00 – 14:00 Workshop – Geschäftsprozessmodellierung im Unterricht  (Teil 2)
    14:00 – 15:00 Einblicke in die Software ARIS – Software AG
  • Veranstaltungskosten: 
    30,00 € beinhalten:
    - Unterrichtsmaterial „Workshop Geschäftsprozess- und Projektmanagement für Kaufleute(link is external)"
    - Getränke und Snacks

Anmeldung: Die Anzahl der Plätze an diesen Infoveranstaltungen ist begrenzt. Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme
und registrieren Sie sich hier(link is external).

Rückblick 1. ARIS@school UserDay

veröffentlicht um 12.06.2014, 04:09 von Knut Harms   [ aktualisiert: 12.06.2014, 04:09 ]

1. aris@school Userday

Am 5. Juni fand der erste aris@school UserDay statt. Eingeladen hatten die Software AG und schulprozesse.de. Schwerpunkt des UserDays war die Unterstützung des neuen Büroberufs "Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement" sowie die Präsentation der neuen ARIS Version 9.6 für Schulen.

Nach einer grundlegenden Unterstützungsdarstellung der Software AG durch Jürgen Powik, stellte Matthias Hippler die neue ARIS Version 9.6 vor. Herr Hippler begleitet das Projekt schon seit vielen Jahren. Ihm ist beispielsweise das Auswertungsskript "Prozesskosten light" zu verdanken.

Der zweite Teil der Veranstaltung stand ganz im Zeichen der unterrichtlichen Verwertbarkeit. Nachdem den Teilnehmern anhand des neuen Workshops exemplarisch gezeigt wurde, wie der Unterricht im Themengebiet BPM in einem kaufmännisch akzentuierten Bildungsgang (Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement, Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung, Berufsfachschule) durchgeführt werden könnte, folgte ein Miniworkshop ¨EPK-Methode¨. Abschließend bekamen die Teilnehmer einen kurzen Einblick in die praktische Nutzung des ARIS "Fat-Client" im schulischen Umfeld.

ARIS 9.6

In Kürze wird die ARIS Version 9.6, die seit Langem verfügbare Version 7.2 im Bereich der Schulen ablösen. Alle neu beantragten Schlüssel werden dann automatisch auf die neue Version ausgestellt. Schulen, die einen zeitlich begrenzten 7.2. Schlüssel nutzen, sollten vor Ablauf des Lizenzzeitraums die eigenen Datenbanken sichern um sie bei Bedarf in ARIS 9.6 migrieren (rücksichern) zu können.

Was bietet nun die neue ARIS Version? Unser erster Erfahrungsbericht: Zunächst einmal fallen wohl jedem Admin die neuen technischen Anforderungen der Version 9.x auf. So sollte man dem Server mindestens 8 GB Hauptspeicher spendieren. Und ein wenig flotter sollte der Prozessor auch sein. So viel Anforderung für ein Softwareprodukt? Diese Frage ist berechtigt, aber auch eindeutig zu beantworten. JA. Zum einen liegt das darin begründet, dass ARIS gleichzeitig eine Vielzahl von Anwendern zu verwalten hat, zum anderen besitzt die neue Version einen Automatismus, der jedes Administratorenherz höher schlagen lässt. ARIS muss nur noch auf dem Server installiert werden, denn die Schüler beziehen die Software dann über das Netzwerk (SAAS). Ein immenser Vorteil, zumal Schüler bei Freigabe des Servers auch zu Hause an den Modellen weiterarbeiten können. Durch den grundlegend technisch neuen Serveraufbau arbeitet ARIS sehr schnell.

Und wie sieht der Client aus? Schick - anders ist es nicht auszudrücken. Zeitgemäß und modern. Und das, ohne dass sich der Nutzer vollkommen neu einarbeiten muss, wie es bei einigen Produkten des Office Bereichs wohl schon vorgekommen sein soll ;-)

Im Bereich der Auswertungen hat das neue ARIS einiges zu bieten. Sogenannte adhoc-Abfragen beantworten Fragestellungen wie ¨Welche Anwendungssysteme müssen der Servicekraft zur Arbeit zur Verfügung stehen?¨. Auswertungen sind nun nicht mehr an ein starres Report-Korsett gebunden, sondern können spielerisch in alle Richtungen ausgeführt werden. Das Übertragen von Attributen in eine eigene Tabellenkalkulation bietet viel Spielraum an Auswertungsideen.

Grundlegend verändert hat sich die User Verwaltung von ARIS. Während bei der Version 7.2 alle Nutzer an die entsprechende Datenbank gekoppelt waren und sich Klassen damit durch das Duplizieren einer Musterdatenbank anlegen ließen, nutzt das neue ARIS eine zentrale Nutzerverwaltung. In dieser sind alle Nutzer eingetragen und werden anschließend einer Datenbank und einem entsprechenden Ordner zugeordnet. Ein Verfahren, das für Schulen auf Grund der Vielzahl von Schülern nicht anzuwenden ist. Um dieses Problem zu lösen, haben wir gemeinsam einen Report entwickelt, der den Schuladministratoren die maximale Unterstützung bieten soll. Dieser Report liest eine Excel-Tabelle mit Klassenbezeichnung, Lehrer und Schülern ein, generiert User-Accounts, Klassendatenbanken und nutzerspezifische Ordner mit entsprechenden Rechten. Somit kann ARIS auch weiterhin effizient und effektiv administriert werden. Denn in erster Linie wollen Sie mit Ihrer Klasse ARIS anwenden und nicht administrieren.

Durch die Umstellung der Software, das Administrationstool für Schulen und die in Kürze angepassten Workshops, kann es bald mit ARIS 9.6 an den Schulen losgehen. Wir informieren Sie, wenn es soweit ist.

Neuer Workshop

Erstmalig wurde auf dem aris@school UserDay in Düsseldorf auch der neue Workshop Prozess- und Projektmanagement - für Kaufleute¨vorgestellt. Dieser zielt im Gegensatz zu unseren weiteren Geschäftsprozessworkshops rein auf die kaufmännische Ausbildung.

Der Workshop lebt von zahlreichen Übungen, die im Arbeitsheft händisch vorbereitet und dann in ARIS überführt werden. Leitmotiv ist das ERP-System und der damit verbundene Absatzprozess. Zur Bearbeitung der Prozesse nehmen die Schülerinnen und Schüler an einem virtuellen Betriebspraktikum teil. Zahlreiche Aufgaben werden direkt im Heft und anschließend im Mapping-Tool bearbeitet.

Bei Einführung des Workshops im Unterricht erhalten die Lehrkräfte die Musterlösung kostenfrei. Diese enthält auch zwei Musterklausuren. So wird der Einstieg vereinfacht. Zahlreiche Hilfen auf www.v-mw.de leisten einen weiteren Beitrag, dass das Thema Prozess- und Projektmanagement in den wirtschaftlichen Berufen schülerzentriert vermittelt werden kann.

Der Workshop (bis einschließlich Version 7.2) ist ab sofort verfügbar. Bis spätestens September sollen alle Workshops auf die Version Express, 7.x und 9.x umgestellt werden.

Den Workshop finden Sie hier ...

Vorstellung Workshop u. a. für Kaufleute für Bürokommunikation sowie Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung (Nds.)

veröffentlicht um 30.05.2014, 23:15 von Knut Harms

In wenigen Tage findet unser erster aris@school UserDay in Düsseldorf statt. An diesem Tag wird unser neuer "Workshop Geschäftsprozess- und Projektmanagement für Kaufleute" erstmals vorgestellt. Der Workshop richtet sich an kaufmännische Bildungsgänge wie Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement (Lernfeld 11 und 13) oder auch die Fachoberschule Wirtschaft (Niedersachsen; Lerngebiet 12.1, 12.2 und 12.4).


Bildquelle: © JiSIGN - Fotolia.com

1-10 of 50